Mietgeräte

Zeitnah – kostengünstig – einfach

Durch die Möglichkeit sich zeitnah, kostengünstig und denkbar einfach Mietgeräte aus dem Galaxis Gerätepool zu ordern, sind Sie unvorstellbar flexibel in der Planung und Durchführung Ihrer Shows.

  • Sie sind bereits Anlagenkunde von uns und benötigen passend konfigurierte Zusatzgeräte?
  • Sie sind Anlagenkunde und brauchen ein komplettes zusätzliches Zündsystem?
  • Sie sind (noch) kein Kunde und möchten für eine bestimmte Anwendung unsere Technik einsetzen?

Egal zu welcher Gruppe Sie sich zählen – Sie sind auf jeden Fall richtig!

Sie bekommen – Verfügbarkeit vorausgesetzt – stets genau die Geräte, die Sie benötigen, natürlich immer mit aktueller Software, allen optionalen Erweiterungen und sehr gut gewartet.

Die Lieferung erfolgt direkt zu Ihnen ins Haus, genau zu dem von Ihnen gewünschten Termin.

Hier zeigt sich ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für Sie und es bewährt sich die enorme Flexibilität und die unendliche Erweiterbarkeit unserer Zündsysteme –

We power up your creativity!

Allgemeine Hinweise und Bedingungen für Mietgeräte

1. Allgemeines:

Unsere Mietgeräte sind grundsätzlich mit der jeweils neuesten Software-Version ausgestattet, sowie mit allen optionalen Ausstattungen.
Wenn Sie bereits Anlagenkunde bei uns sind, konfigurieren wir die Mietgeräte im Regelfall passend zu Ihrem bestehenden System. Sollten Sie eine andere Konfiguration wünschen, so vermerken Sie dies bitte auf der Bestellung.

2. Berechnung:

Die genannten Preise verstehen sich für sieben Verleihtage inkl. Transporttage, zzgl. MwSt., Fracht, Verpackung und Transportversicherung.

Sollten Sie sich für eine längere Mietdauer interessieren, so lassen Sie Sich bitte ein Angebot erstellen unter rent@galaxis-showtechnik.de.

PFC Advanced€ 60,00
PFC Advanced - Black Edition€ 80,00
PFE Advanced 10 Outputs€ 65,00
Matrix-Modul 50 Outputs für PFE Advanced€ 40,00
Matrix-Modul 100 Outputs für PFE Advanced€ 50,00
G-Flame€ 150,00
PFE Profi Audio€ 41,00
PFE Profi Midi 1 Output
(ohne Batterien (2 x AA))
1 Stk.€ 25,00
10 Stk.€ 20,00
25 Stk.€ 15,00
Superscan-71 Hochgewinnantenne€ 5,00

Mitgeliefert wird grundsätzlich für jedes Gerät das Zubehör laut Lieferumfang, jedoch wegen des Gewichts keine Ladegeräte.

Zum PFE Profi Audio erhalten Sie eine CF-Karte mit in der Regel 1 GB, sowie auf Wunsch ein CF-Kartenlesegerät und die Software „PYROTEC Project Maker“.

Sollten Sie weitere Zubehörteile zu den Mietgeräten wünschen, so vermerken Sie dies bitte auf der Bestellung. Standardzubehörteile erhalten Sie kostenfrei vermietet.

Wir liefern im Regelfall gegen offene Rechnung. Bei Neukunden oder Privatpersonen, sowie bei Kunden, die in der Vergangenheit bereits Mahnstufe 3 erreicht haben, behalten wir uns die Lieferung gegen Vorkasse vor.

3. Versand:

Mietgeräte versenden wir grundsätzlich per TNT Übernachtexpress. Sollten Sie eine Zeitpunkt- oder Sonderzustellung wünschen, so notieren Sie dies bitte auf der Bestellung. Unter anderem stehen innerhalb Deutschlands folgende Zustelloptionen zur Verfügung: Zustellung vor 8:00 (in Wirtschaftszentren), vor 9:00, vor 10:00, vor 12:00, innerhalb
des nächsten Arbeitstages und Samstagszustellung. Beachten Sie bitte auch, dass Messezustellungen deutlich teurer sind. Sollten Sie besondere Wünsche oder Fragen bezüglich der Zustellung oder Abholung haben, so kontaktieren Sie uns einfach, am besten per E-Mail.

Die Zustellung ins Ausland ist ebenfalls möglich, bitte kontaktieren Sie uns hierzu.

Die Abholung der Geräte erfolgt ebenfalls durch TNT, dies wird durch uns in Auftrag gegeben. Als Standard geben wir eine Abholzeit zwischen 10:00 und 16:00 Uhr an, sollten Sie eine andere Abholzeit wünschen, so geben Sie diese bitte an.

Bitte verpacken Sie die Geräte für den Rückversand so, wie Sie diese von uns erhalten haben.

Da wir die Rücksendung anhand der Daten des Hinversands anmelden, ist es wichtig, dass Größe, Gewicht und Anzahl der Versandstücke unverändert bleiben. Aus diesem Grund ist es auch nicht möglich, ohne vorherige Absprache weitere Geräte (z. B. zur Reparatur o. ä.) der Sendung beizupacken. Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kosten, die durch Veränderung der Sendung entstehen, nachberechnen. Falls wir Ihnen Mietgeräte in ZARGES-Transportboxen liefern, so umhüllen Sie diese für den Rücktransport mit Kartonagen oder Wickelfolie, um die Alukisten vor Beklebungen durch den Frachtführer zu schützen.

Die Geräte werden zur von Ihnen genannten Adresse geliefert, und an einem vereinbarten Termin von dort wieder abgeholt. Sollte aufgrund eines von Ihnen verschuldeten Umstandes die Abholung zum vereinbarten Termin nicht möglich sein, so berechnen wir Ihnen den entstandenen Mehraufwand, mindestens jedoch eine Mietgebühr pro Gerät.

Für die Geräte schließen wir eine Versandversicherung gegen Beschädigung und Verlust ab. Die Kosten hierfür werden Ihnen berechnet.

Bitte beachten Sie, dass Transportschäden nur dann beim Transportdienstleister geltend gemacht werden können, wenn die Geräte ordnungsgemäß verpackt sind. Wir bitten Sie deshalb ausdrücklich, darauf zu achten, die Geräte für den Rückversand so zu verpacken, wie Sie diese von uns erhalten haben, inklusiv aller Innen- und Umverpackungen,
sowie den Füllstoffen.

Zubehörteile (z. B. Schlüssel, CF-Karten, Antennen) bitte nicht an oder in den Geräten belassen, Anschlußklemmen stets zuschrauben und die Innenverpackungen mit Klebeband verschließen.

4. Beschädigungen, Haftung:

Beschädigungen an den Geräten, die beim Transport zu Ihnen entstanden sind, sind uns umgehend nach Erhalt der Sendung mitzuteilen. Außerhalb unserer Geschäftszeiten können Sie dies auch per Fax oder E-Mail erledigen.
Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass wir Beschädigungen oder Funktionsstörungen, die Sie uns nach Ihrer Veranstaltung mitteilen, nicht anerkennen können. Offensichtliche Beschädigungen an der Verpackung müssen direkt bei der Zustellung beim Fahrer beanstandet werden. Aus rechtlichen Gründen ist eine spätere Transportschadensmeldung beim Transporteur meist nicht möglich.
Für Schäden an den Geräten, inklusive der Akkus, die durch unsachgemäße Behandlung oder durch unzureichende Verpackung entstanden sind, haften Sie.

Verschmutzungen an den Geräten, wie zum Beispiel Abbrand- oder Klebebandrückstände, Verrußungen, Sand, Erde oder Ähnliches, sowie Beschädigungen oder Beulen an den Gehäuseteilen werden von uns kostenpflichtig entfernt bzw. instandgesetzt. Fehlende oder defekte Zubehörteile werden ohne weitere Benachrichtigung in Rechnung gestellt.

5. Beauftragung:

Bitte verwenden Sie zum Bestellen von Mietgeräten ausschließlich unsere email Adresse rent@galaxis-showtechnik.de

Ihre eingehenden schriftlichen Bestellungen sehen wir als verbindlich an, Stornierungen können wir nur in Ausnahmefällen akzeptieren. Von uns unterzeichnete und zurückgesandte Bestellungen gelten als zugesagt und bestätigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf die schriftliche Bestellung bestehen, um eventuelle Unklarheiten und Fehler auszuschließen. Alle eingehenden Bestellungen sind dann als verbindlich anzusehen, wenn Ihnen eine schriftliche Bestätigung des Mietauftrages vorliegt. Verbindliche Vorreservierungen sind leider nicht möglich.

Mit Herausgabe dieser Hinweise und Preise verlieren alle vorangegangenen ihre Gültigkeit.

Weiterhin gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Schreiben Sie uns!

Sie können uns eine Nachricht schicken, wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt