Pyrotec Composer – Choreografie-Software

Spezifikationen & Details

Die Galaxis-Composer-Software ist ein mächtiges Designwerkzeug für jeden Galaxis-Anwender, um Musikfeuerwerke aller Art zu choreographieren. Natürlich lassen sich auch Projekte ohne Musiksynchronisation damit realisieren.

Die Software bietet eine sehr leistungsfähige Effektdatenbank, welche alle relevanten Parameter berücksichtigt und ist gleichzeitig eine Warenwirtschaftslösung.

Auch das Design von Flammenshows mit G-Flames ist in die Software implementiert, wobei hier auch eine visuelle Simulation der Shows zur Verfügung steht.

Nachdem die Choreographie teilweise oder vollständig abgeschlossen ist, können die Daten sehr einfach exportiert werden, um mittels ShowSim oder anderen professionellen Lösungen eine Simulation der Show zu erstellen.

Zusammen mit dem Galaxis-USB-Modem PFM Advanced wird der Rechner zu einem komfortablen Programmier- und Testgerät für bidirektionale Geräte wie Advanced-Empfänger und G-Flames. Dank Schnellprogrammier-Funktion lassen sich diese Geräte sehr rasch programmieren. Des Weiteren kann der Composer alle verfügbaren Funkkanäle scannen und Sie über die bereits durch andere Anwendungen belegten Kanäle informieren.

Vor der Show wird das Script auf den Controller PFC Advanced übertragen. In der Zündverantwortung ist stets nur der Controller und nicht der PC, um zu vermeiden, daß Blue Screens oder „schwere Ausnahmefehler an Adresse XY“ nicht ganze Shows ruinieren können.

Außerdem stehen umfangreiche Import- und Exportfunktionen zur Verfügung. Durch die Kompatibilität mit den professionellsten Visualisierungs- und Scripting-Programmen ermöglicht der Composer dem Designer die ultimative Freiheit.

Eine nützliche Funktion des Composers ist auch die Generierung von SMPTE-Timecode-Wave-Dateien. Diese können zum Beispiel mit dem PFE Profi Audio wieder abgespielt werden, um Licht, Laser und Wasserspiele zu synchronisieren oder, um andere Zündanlagen in eine Show einzubinden. Durch die Tatsache, daß dieser Timecode sinusförmig und SMPTE-konform ist wird schwerwiegenden Problemen durch schlechten oder nicht konformen Timecode vorgebeugt.

Nach einem Projekt läßt sich die verwendete Ware sehr leicht auslagern, damit die Stückzahlen an allen Lagerorten wieder zutreffend sind.

Grafische Anzeige der MusikinformationJa
Verwaltung einer beliebig editierbaren EffektdatenbankJa
Lagerverwaltung integriertJa
Berücksichtigung der Aufstiegszeit bzw. VerzögerungszeitJa
Berücksichtigung der EffektdauerJa
Download zum PFC Advanced oder PFS ProfiJa
Download via RS232Ja
Download via USBJa
Verwaltung von Effektdaten (Infotexte) 
für PFC Advanced
Ja
ZeitmeßfunktionJa
Normal Modus
(Effekt aus Datenbank einfügen)
Ja
Effekt ersetzen 
(ersetzt einen bestehenden Effekt)
Ja
Music Scan
(Einfügen von akzentgenauen
Effekt-Platzhaltern)
Ja
Effekt zum Ende hin synchron einfügenJa
Effekt duplizieren
Ja
Zerlegergeräusch wählbarJa
Abschußgeräusch wählbarJa
Kompatibel zum PFE Profi AudioJa
Umfangreiche Datenbank-SuchfunktionenJa
Vergrößern und Verkleinern des ZeitbereichesJa
Vergrößern und Verkleinern der grafischen Anzeige der MusikinformationJa
Excel ImportJa
Excel ExportJa
Verwaltung von AbschußpositionenJa
Lautstärkeregler für MusikausgabeJa
Play, Pause und Stop für MusikausgabeJa
Grafische Anzeige des ZündzeitpunktesJa
Grafische Anzeige der EffektdauerJa
Grafische Anzeige der EffektverzögerungJa
BestandslisteJa
PreisrechnerJa
Visualisierung in EchtzeitJa
Erstellen von TimecodeJa
Mehrsprachige BedienerführungJa
StücklisteJa
BetriebssystemeWin 2000, ME, XP, VISTA, Win7, Win8, Win10

Produktansichten

Produktinformationen

Lieferumfang:
1 Software Downloadlink
1 USB-Dongle

Zubehör:
PFM Advanced – USB Funk Modem

Kompatible Geräte

Bidirektionales System
PFC Advanced
PFC Advanced – Black Edition
PFE Advanced 10 Outputs
G-Flame
PFM Advanced – USB Funk Modem

Unidirektionales System
PFS Profi

Downloads

Schreiben Sie uns!

Sie können uns eine Nachricht schicken, wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt