Split-Matrix-Module

Spezifikationen & Details

Im Prinzip funktionieren die Split-Matrix-Module genau wie die Matrix-Module mit 50 oder 100 Ausgängen. Der Unterschied ist, daß sich die Split-Matrix-Module ideal dazu eignen zahlreiche Einzelpositionen mit nur einem Empfänger zu realisieren. Typische Anwendungen sind zum Beispiel die Installation von Pyrotechnik an Hausfassaden, die Realisierung breiter Fronten und der Einsatz bereits vorbestückter Plattformen im Bereich der Stadionpyrotechnik. Die Module lassen sich über vier Gewinde auf der Rückseite sehr einfach auf Plattformen oder an Stahlseilen montieren.
Wie gewohnt können alle Ausgänge frei programmiert und gesteppt werden. Die Parameter aller Ausgänge können entweder direkt am Empfänger editiert und überprüft werden oder sind aus der Ferne per Funk mit dem Controller PFC Advanced oder einem Notebook PC zusammen mit dem USB Funkmodem abruf- und programmierbar.

Auf dem Empfänger PFE Advanced 10 Outputs wird statt eines Matrix-Moduls ein sogenanntes Adapterboard aufgesteckt, welches sechs Anschlüsse für Multicorekabel besitzt. Die Verbindung zwischen dem Adapterboard und den Split-Matrixen wird mit Multicorekabeln hergestellt.

An jeder Split-Matrix sind zwei Mulitcoreanschlüsse vorhanden, um die Verbindung zum nächsten Modul herzustellen. Sowohl sternförmige als auch linienförmige Verkabelungen sind möglich. Der Output 100 wird zur Kalibrierung der Widerstandsmessung verwendet und sollte möglichst nah am Empfänger eingesetzt werden, damit der Leiterwiderstand der zusätzlichen Kabelwege bei den Widerstandsmessungen berücksichtigt wird.

Mittels Codierbrücken wird festgelegt, welche Outputgruppe(n) das Modul haben soll. Es können auch die selben Outputgruppen an verschiedenen Modulen verwendet werden. Dies entspricht dann einer Parallelschaltung von Anzündern.

Sowohl die Buchsen der Split-Matrix-Module als auch die Steckverbinder der Multicorekabel sind vergoldet.

Outputs10 oder 20
Zündkanäle, frei programmierbarJa, 1-999
Zündspannung24 V
Zündstrom50 A, 17 A Dauerstrom
ZündenergiequelleAkku
Anzünder in Reihenschaltung / Outp.Multicorekabel mit 25m:
14 A, 14 U 
Multicorekabel mit 100m:
10 A, 10 U
Multicorekabel mit 300m:
4 A, 4 U
Anzünder in Parallelschaltung / Outp.Multicorekabel mit 25m:
16 A, 8 U 
Multicorekabel mit 50m:
8 A, 4 U 
Multicorekabel mit 100m:
4 A, 2 U
Anzünder in spezieller Reihen- / Parallelschaltung pro OutputMulticorekabel mit 25m:
224 A, 112 U
Möglichkeit der Ansteuerung von MagnetventilenJa
Verwendung der Steppererweiterung des EmpfängersJa, optional, 0,01 – 99,99 Sek.,
Auflösung 1/100 s (= 0,01 s)
Gleichzeitige Stepvorgänge pro Gerät100
Max. Zündgeschwindigkeit100 Zündungen / Sekunde
OK-Test (Zündkreisprüfung)Ja, mit exakter Widerstandsmessung
von 0 bis 99 Ohm am Empfänger direkt und per Fernabfrage mittels PFC Advanced oder von jedem PC mittels PFM Advanced und Composer Software
Gehäusein Silikon vergossene Leiterplatte
WasserdichtigkeitWasserdicht, IP67
Maße 10 Outputs168 x 140 x 45 mm
Maße 20 Outputs210 x 140 x 45 mm
Gewicht 10 Outputs912 g
Gewicht 20 Outputs1.363 g

Produktansichten

Produktinformationen

Adapter-Board für Split-Matrix-Module

Lieferumfang:
kein

Zubehör:
Multicorekabel 1,5 m
Multicorekabel 5 m
Multicorekabel 10 m
Multicorekabel 15 m
Feuerfeste Schutzabdeckung für Adapter-Board

Split-Matrix-Modul 10 Outputs

Lieferumfang:
kein

Zubehör:
Adapter-Board
Schnelldruckklemmen
Kodierbrücken
Multicorekabel 1,5 m
Multicorekabel 5 m
Multicorekabel 10 m
Multicorekabel 15 m
Feuerfeste Schutzabdeckung für Split Matrix-Module 10 Outputs

Split-Matrix-Modul 20 Outputs

Lieferumfang:
kein

Zubehör:
Adapter-Board
Schnelldruckklemmen
Kodierbrücken
Multicorekabel 1,5 m
Multicorekabel 5 m
Multicorekabel 10 m
Multicorekabel 15 m
Feuerfeste Schutzabdeckung für Split Matrix-Module 20 Outputs

Kompatible Geräte

Downloads

Schreiben Sie uns!

Sie können uns eine Nachricht schicken, wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt